Yin + Faszien-Yoga

Wann: Donnerstag, 9:00-10:30 Uhr

YIN-YOGA

Im Yin Yoga machen wir lang gehaltene Dehnungen bzw. Stimulationen
des Gewebes ohne Muskelspannung, um das Fasziengewebe zu stimulieren
und die Meridiane und das Bindegewebe zu beleben. Yin Yoga kann eine
beruhigende Wirkung haben und ist eine ideale Ergänzung zu
dynamischen (Yang) Yoga Stilen wie Hatha Yoga oder Ashtanga Yoga.

FASZIEN-YOGA

Faszien-Yoga – Bitte was?

Faszien lieben Vielfalt in der Bewegung: strecken, ziehen, drehen – immer wieder neu, in verschiedenen Winkeln und Richtungen. Faszien halten unseren Körper in einem dreidimensionalen Netzwerk zusammen.

Beim Faszien-Yoga ergänzen wir klassische Yoga-Positionen (Asanas) mit Variationen, die das fasziale Gewebe stimulieren und beweglich machen.

So erhalten wir unseren Körper geschmeidig, agil und lebendig.

Termine:
23.1. Faszien-Yoga
30.1. Yin Yoga

6.2. Faszien-Yoga
13.2. Yin Yoga
20.2. Faszien-Yoga
27.2. Yin Yoga

5.3. Faszien-Yoga
12.3. Yin Yoga
19.3. Faszien-Yoga
26.3. Yin Yoga

Kursort: Yogabase im Riverside in 1230 Wien,
Breitenfurterstraße 372A /Ebene 2/ Top 53

Parken in der Tiefgarage ist 2 Stunden gratis möglich

Anmeldung: bitte bei Gerda Koch unter
gerdayoga@gmx.at oder 0699 8184 1755.