Yoga für AnfängerInnen

ab Oktober mit Faszien-Schwerpunkt

Montag, 17:15-18:45 Uhr

Start: am 3.10.22

10 Termine bis 12.12., kein Yoga am 31.10.22

Ort: Yogazentrum Mauer, Maurer Hauptpl. 8, 1230 Wien

www.yogazentrum-mauer.at

Preis:

160 Euro für 10 Termine (je 90 Min)

Frühbucherbonus bis 28.9.22: nur 150 Euro

Bei Anmeldung zu zweit: je nur 150 Euro

Bitte um Anmeldung: bei Gerda Koch 0699 8184 1755 – gerdayoga@gmx.at

Die Kurseinheiten werden als Video aufgezeichnet und auf das Video-Portal Vimeo.com geladen.
Sollte also jemand an einem Termin verhindert sein, kann sie/er diese Einheit per Online-Video bequem von zuhause aus bis zum nächsten Termin nachholen und alle anderen können die Einheit wiederholen.

FASZIEN- und YIN YOGA – Bitte was?

Faszien lieben Vielfalt in der Bewegung: strecken, ziehen, drehen, dehnen – immer wieder neu, in verschiedenen Winkeln und Richtungen. Faszien halten unseren Körper in einem dreidimensionalen Netzwerk zusammen.

Beim Faszien-Yoga ergänzen wir klassische Yoga-Positionen (Asanas) mit Variationen, die das fasziale Gewebe stimulieren und beweglich machen.

So erhalten wir unseren Körper geschmeidig, agil und lebendig.

Im ausklingenden Yin Yoga Teil machen wir lang gehaltene Dehnungen bzw. Stimulationen
des Gewebes ohne Muskelspannung, um das Fasziengewebe weiter zu stimulieren
und die Meridiane und das Bindegewebe zu beleben. Yin Yoga kann eine
beruhigende Wirkung haben und ist eine ideale Ergänzung zu
dynamischen Sportarten.